Vom Wildbad zum Thermalsportbad

Unsere Lange Nacht im Stadtmuseum

Stadtmuseum Mannersdorf

"Unsere Lange Nacht im Stadtmuseum" bietet heuer einen Vortag von Heribert Schutzbier zur Geschichte und Entwicklung des Mannersdorfer Bades. Der Bogen reicht dabei von den Gründungstagen unter Johann Enzianer, über die Blüte unter Maria Theresia, der Aufhebung durch Joseph II. und dem Weg vom Privatbad zum heutigen Thermalsportbad.

 

Zudem gibt es die Möglichkeit abendlicher Führungen in allen Abteilungen des Stadtmuseums. Für einen gemütlichen Ausklang ist gesorgt.


 

Termin

 

Samstag, 2. Oktober 2021

Beginn 19:00 Uhr

Stadtmuseum

Das Stadtmuseum Mannersdorf ist seit 1979 im historischen, herrschaftlichen Schüttkasten untergebracht. Auf vier Ebenen sind thematische Abteilungen u.a. zur Steinbearbeitung, zur Ur- und Frühgeschichte, zur Stadtgeschichte und zur Volkskunde untergebracht.

 


Standort

Stadtmuseum Mannersdorf

Jägerzeile 9

2452 Mannersdorf

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Bildergalerie

Fotos: Archiv Heribert Schutzbier/Stadtmuseum, Archiv Karl Trenker, Hans Amelin